Blog

Erster Neuzugang für die Herren I

Obwohl der dieses Jahr besonders hartnäckige Winter noch nicht aufgeben will, lässt sich die Baseballstimmung bei den München Caribes und die Vorfreude auf die kommende Saison kaum noch zügeln.  Die Erste Herrenmannschaft der Caribes darf sich jetzt offiziell auf ihren ersten Neuzugang für die Regionalliga-Saison 2013 freuen.Florian

Der ehemalige Spieler der 1. Austrian Baseball League Florian Achberger kommt ab dieser Saison zu den Caribes!  Achberger, eigentlich ein Deutscher aus Lindenberg im Allgäu, spielte mehrere Jahre bei dem ‚Dornbirn Indians’ auf der anderen Seite der Grenze aktiv in der Ersten und Zweiten österreichischen Liga. Seit zwei Jahren lebt er in München und studiert Sport und Latein für das Lehramt. Dieses Jahr möchte er seine Baseball-Leistungen auch nach München bringen.

Er wird die Mannschaft hauptsächlich im Infield verstärken, könnte aber auch auf anderen Positionen spielen. “Florian hat echten Teamgeist. Er sagte schon, er ist bereit, viele Positionen zu spielen, wo auch immer er der Mannschaft am meisten helfen kann. Das ist sehr wertvoll für uns, und ich mag seine Einstellung”, erklärt dazu Spieler-Trainer Steve Walker.

Achberger kommt zu der jetzt schon starken Kernmannschaft der Caribes, die am Ende letzten Saison zu einer echten Einheit zusammengewachsen ist. Die Münchener sind bereit für eine volle gemeinsame Saison  und hatten schon 2013 auf die Spitze der Liga gezielt. 

Für die Caribes 1. Herren startet die Saison in der Regionalliga Südost offiziell am 14. April im München gegen die Fürth Pirates. Die Saisoneröffnung wird mit Eröffnungsfest, Musik, Essen und Trinken zünftig gefeiert, nicht zu vergessen den gewohnt guten Baseball der Caribes. Wir freuen uns darauf, alle unsere Baseballfans in der neuen Saison wiederzusehen!