Junioren starten mit Spiel gegen Freising

Die U18 der München Caribes, die diese Saison zusammen mit den Bandits aus Gröbenzell als Spielgemeinschaft in der Junioren Liga antreten, lieferten ein spannendes Spiel gegen die Freising Grizzlies.

Der harte Kern mit Luis Menzel (Starting Pitcher), Leonard Rothert (Catcher), Kai Meythaler, Ben Nunez und Julian Rothert verstärkt um die erfahrenen Jugendspieler Moritz Odracek und Jun Amano konnten das Spiel bis ins 5 Inning ausgleichen halten. Mit 3 Runs gingen die Jungs sogar mit 8 zu 6 in Führung. Die Gastgeber nutzen aber ihre Gelegenheiten und konnten postwendend die Führung zurückerobern.

Im sechsten Inning gelang beiden Teams jeweils zwei Runs. So musste die Entscheidung im siebten und letzten Inning fallen. Mit einem Rückstand von 3 Runs mit zwei Runnern auf Base bei nur einem Out schien sich nochmal ein Wende zu Gunsten der Münchner anzubahnen, aber die Grizzlies machten mit einem Double Play den Sack zu. Endstand 13:10 für die Gastgeber.

Coach Stefan Ondracek war trotzdem zufrieden mit der Leistung und sieht dem Spiel gegen die Deggendorf Dragons am kommenden Samstag optimistisch entgegen.

Spread the love for the game

Toller Auftakt für die Schülermannschaft in die Saison 2022

Am 30. April war es endlich soweit, nach fast 2 Jahren fand das erste Spiel der Schülermannschaft (Coach-Pitch) statt.
Zu Gast waren Royal Bavarians aus Füssen und mit zwei Siegen, stellten die Jüngsten der Caribes unter Beweis, dass der Wiederaufbau und das Training in der Vorbereitung erfolgreich waren.

Und noch ein Hit…

Die Caribitos konnten vor den zahlreichen angereisten und heimischen Fans sowohl im Angriff und in der Verteidigung durch die Bank schöne Aktionen zeigen und zeigten sich als gute und faire Sportler.
An dieser Stelle auch Herzlichen Dank an unsere engagierten Eltern, die bei der Vorbereitung des Platzes, schmackhafter Versorgung für alle und tollen Fotos hier tatkräftig unterstützt haben. Last but not least wünschen wir gute Besserung unserem Noam, der leider mit gebrochenen Bein diesmal noch nicht dabei sein konnte.

Nächstes Ligaspiel der Schüler ist am 21.Mai gegen die Augsburg Gators im Caribes Ballpark und natürlich hoffen wir auf reges Interesse beim Baseball5 Event am 14.Mai für Kinder zwischen 6-12 Jahren.

Spread the love for the game

Mach mit!!! Baseball5 Aktionstag

Die Freude, überall und ohne Komplikationen Baseball spielen zu können hat einen Name: Baseball5

Und jetzt kannst du Baseball5 am 14. Mai von 9:00 bis 14:00 Uhr in unserem Ballpark Oberwiesenfeld ausprobieren, und zwar kostenlos! Denn die Anmeldung für den Aktionstag bei München Caribes ist gratis.

Die München Caribes und ihre Trainer freuen sich über alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahre alt, die die Spannung und Leidenschaft des Baseballs genießen möchten.

Aber woher kommt Baseball5?

Die München Caribes erzählt dir die Geschichte.

Seit mehr als 70 Jahren spielen lateinamerikanische Kinder auf dem Schulhof oder auf der Straße Baseball in einem minimalistischen Format, das als „Gummiball spielen“ bezeichnet wird.

Durch die Schnelligkeit des Spiels und die kurze Reaktionszeit entwickeln Kinder katzenartige Reflexe, so wie es Omar Vizquel oder der Hall of Fame Luis Aparicio gehabt haben.

Inzwischen heißt das „Gummiballspiel“ Baseball5 und die München Caribes freuen sich, alle Kindern dieses faszinierende Baseball-Artes näher zu bringen.

Dank der Unterstützung des WBSC und des DBV wird diese Art des Baseballspielens in Deutschland gefördert und die Caribes konnte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Wenn du fragen hast, kontaktiere bitte unsere Trainer unter schueler@caribes.de

Wusstest du, dass es auch bei kindern in Lateinamerika sehr beliebt ist, Baseball mit einem Besenstiel als Schläger und einem Metal-Flaschendeckel als Ball zu spielen? Das Spiel heißt Chapita und José Altuve von den Houston Astros erklärt in diesem Video, wie man Chapita spielt.

Spread the love for the game

Wunderbares und erfolgreiches Erlebnis beim Aktionstag „Move for Solidarity“

„Wenn ich auch nur eine einzige düstere Kindheit erhellen konnte, bin ich zufrieden”, sagte einmal Astrid Lindgren (u. a. Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga).

Auch dieses Gefühl der tiefen Zufriedenheit durfte die Vertreter von München Caribes beim Aktionstag „Move for Solidarity“ am vergangenen Sonntag, 24. April, im Münchner Olympiapark erleben.

„Es war sehr gut, dass wir dort die Caribes und den Baseball und Softball in München repräsentieren konnten. Wir sind sehr zufrieden mit den Erfahrungen, die wir während des Aktionstages gesammelt haben und was noch wichtiger ist, wir haben etwas Gutes getan!“, meldeten Stefan Ondracek und Karsten Fuchs, unsere Coachs/Trainer des Nachwuchs-Bereiches.

Die nächste Veranstaltung der München Caribes zur Förderung des Baseballsports bei Kindern und Jugendlichen ist der Baseball5-Aktionstag. Am kommenden 14. Mai von 9 bis 14 Uhr in unserem Ballpark Oberwiesenfeld sind alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahre alt herzlich willkommen, um die Faszination des Baseball5 selber zu spüren.

Vielen Dank an unsere Coachs/Trainer und Mitglieder des Vereins für ihren wertvollen Einsatz, so vielen Kindern und ihren Familien ein kleines Glück zu bereiten.

Spread the love for the game

Caribes-Jugend mit Premieren bei Saisonvorbereitung in Regensburg

Die Caribes-Jugend geht gut gerüstet in die neue Saison 2022. Beim 10-8 und 7-10 Split bei der zweiten Jugendmannschaft der Guggenberger Legionäre in Regensburg gab es auch einige Premieren.

Im ersten Spiel des Double-Headers auf dem altehrwürdigen Riverfront-Feld gibt das jüngste Mannschaftsmitglied Riki Covelli bei seinem ersten Einsatz als Pitcher über 2 Innings eine gute Figur ab. Ihm folgt mit Vincent Klar ein weiterer Pitcher-Debütant, der sein Potential erkennen lässt, bevor Pitcher-Routinier Jens Frank in den letzten beiden Innings den Sieg im ersten Spiel sichert. Theo Peyton absolviert dabei sein erstes Baseballspiel.

Jens Frank beginnt das zweite Spiel auf dem Wurfhügel, bevor ihn dann Jun Amado ablöst. Als dritter Pitcher im zweiten Spiel kommt Moritz Ondracek zum Einsatz, der im vierten und letzten Defense-Inning keine Runs mehr zulässt. Da lagen die Caribes nach einem 5-Run-Inning schon mit 7-10, dem späteren Endergebnis, in Rückstand, den sie nicht mehr aufholen konnten.

Trotzdem gab es auch in der Offensive Highlights. Moritz Ondracek schlägt seinen ersten Homerun, nachdem er zuvor mit zwei Doubles schon nah dran war. Mit insgesamt 5 Hits führt er auch die Caribes-Offensive an. Auch Henri Hoffmann und Jun Amado gelingen mit einem Triple und Double Extra-Basehits.

Aber die Ergebnisse waren ohnehin Nebensache. Wichtiger waren die Erkenntnisse, die für die neue Spielzeit gewonnen werden konnte. Viele Spieler kamen auf neuen Positionen zum Einsatz und insgesamt konnten in den 9 Innings 5 Pitcher getestet werden. Die neue Saison kann also kommen! Sie beginnt am 7. Mai zuhause mit einem Double-Header gegen Augsburg.

Spread the love for the game

Caribes unterstützen den Move for Solidarity // Caribes підтримують рух за солідарність

Die Spieler und Trainer der Caribes Baseball Nachwuchsabteilung freuen uns darauf am kommenden Sonntag beim Move for Solidarity (Link) zu unterstützen.
Dieser Aktionstag wird in Kooperation mit der Münchner Sportjugend, dem BLSV und der Landeshauptstadt München organisiert und findet am 24. April 2022 den im Münchner Olympiapark statt.
Unsere Stärke war und ist Familien- und Integrationsfreundlichkeit, da ist es natürlich Ehrensache, dass wir dabei sind, um Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine sowie anderen Ländern den Baseballsport zu zeigen und dabei Spaß und Freude zu bereiten.
Seid dabei, um Kindern und Jugendlichen in unseren Teams eine neue sportliche Heimat bieten und Gelegenheit geben neue Freunde zu finden. Ihr findet uns direkt vor dem Eingang vom Sea Life.

Гравці та тренери юніорського бейсбольного дивізіону Caribes з нетерпінням очікують підтримати рух за солідарність (посилання) наступної неділі.
Цей день акції організовано у співпраці з Мюнхенською спортивною молоддю, BLSV та містом Мюнхен і відбудеться 24 квітня 2022 року в Мюнхенському Олімпійському парку.
Нашою силою була і є дружелюбність до сім’ї та інтеграції, тому, безумовно, справа честі, що ми тут, щоб показати дітям та молоді з України та інших країн, як грати в бейсбол, розважатися та насолоджуватися цим.
Будьте поруч, щоб запропонувати дітям та молоді в наших командах новий спортивний дім і дати їм можливість знайти нових друзів. Ви знайдете нас прямо перед входом у Sea Life.

Spread the love for the game

Auch in dieser Saison wird Esahu Tejada auf dem Platz sein Bestes geben

Einer der Spieler, der seit Jahren zum Erfolg der ersten Mannschaft beiträgt, ist Esahu Tejada Rosario (Andrés Boca Chica, Dominikanische Republik)

Esahu ist ein Switch-Hitter, der in seinem Heimatland schon in jungen Jahren mit dem Baseballspielen begann.

Dort durchlief er mehrere Aufbauligen und schon bald führten ihn seine Qualitäten dazu, mehrere Jahre in der AA-Amateurliga der Dominikanischen Republik zu spielen.

Esahu spielte eine Zeit lang in der Organisation der San Diego Padres.

Seit seiner Ankunft in Deutschland spielte er für die München Caribes, wo er als Pitcher und Outfielder die Mannschaft unterstützt.

„Nach zwei Jahren geplagt von der Covid-19-Pandemie, möchte ich einfach nur Baseball spielen und auf dem Spielfeld mein Bestes geben“, sagt Esahu begeistert.

Die München Caribes wünschen Esahu viel Erfolg in dieser Saison.

Spread the love for the game

Ripken Reyes freut sich auf den Start in die Saison 2022

Die München Caribes haben eine Gruppe von Spielern, die das Rückgrat unserer ersten Mannschaft bilden.

Einer dieser Spieler ist Ripken Alberto Reyes (Geboren in Santo Domingo, Dominikanische Republik).

Ripken ist Vater von zwei Kindern und begann im Alter von 14 Jahren im Albert-Bell-Programm in Santo Domingo im Olympiazentrum mit dem Baseballspielen.

Dann zog er nach Sosua, Puerto Plata und spielte weiterhin Baseball in der Liga Juan Rosario. Von dort ging er nach San Pedro de Macoris zum Programm von Jose Canó (Robinson Canós Vater), wo seine Entwicklung von mehreren MLB-Teams wie Florida, Houston und Toronto verfolgt wurde.

Ripken wanderte 2010 nach Deutschland aus und spielte 2011 bis 2014 bei den Rosenheim 89ers. Ab 2014 bis 2018 war er bei den München Caribes.

Aus privaten Gründen zieht Ripken für ein Jahr nach Hamburg und spielt in der 1. Baseball-Bundesliga bei den Dohren Wild Farmers.

In der Saison 2019 kehrt er zu den München Caribes zurück.

Als Ripken nach seinen Erwartungen für diese Saison gefragt wird, sagt er: „Ich hoffe, dass ich gesund bleibe und auf meinem höchsten Niveau spielen kann.“

„Wir sind unendlich glücklich, Ripken bei uns zu haben, er ist ein Spitzenspieler und ein wunderbarer Mensch, der viel Harmonie in den Verein bringt“, sagt Vereinspräsidentin Nixie Zarate.

Die München Caribes wünschen Ripken eine erfolgreiche Saison 2022.

Spread the love for the game

Pitcher / Outfielder Nachwuchstalent Lennart Greska wechselt zu Caribes

Der 19-jährige Lennart Greska verstärkt die erste Mannschaft der München Caribes ab der Saison 2022. Lennart spielt seit seinem dritten Lebensjahr Baseball und hat einen Großteil seiner Pitcher-Ausbildung in den USA erhalten. Seit dem 15. Lebensjahr pitchte er für die Garching Atomics sehr erfolgreich in der Herren-Bayernliga, letztes Jahr folgte mit den Ingolstadt Schanzern sein Debut in der 2. Bundesliga.

Die Caribes freuen sich sehr, einem jungen Talent wie Lennart ein Umfeld bieten zu können, in dem er seine Fähigkeiten mit der Unterstützung von Spielern mit Erfahrung in Profiligen in USA oder Lateinamerika voll entfalten kann.

Coach Daniel Husband wird das Talent sicherlich weiterentwickeln und Lennart damit zu einem festen Baustein im Caribes-Linup machen.

Bienvenido Lennart!

Spread the love for the game