Blog

Drei Neuzugänge für Herren I

Die Herren I stellt offiziell ihre ersten Neuzugänge für die Regionalliga Saison 2012 vor. Die Caribes freuen sich darüber, die Spieler Mateo Gatica (siehe Foto), Johannes Knuth und Esahu Tejada in der ersten Mannschaft begrüßen zu dürfen.

Der US-Amerikaner Mateo Gatica spielte letzte Saison in der Bayernliga bei den Füssen Royal Bavarians. Er hatte zu Saisonende den besten Batting Average der Bayernliga und wurde bei Füssen zum MVP des Teams gewählt. Als sein Einjahresvertrag bei Füssen im Herbst zum Abschluss kam, hat er sich dazu entschieden, eine neue Herausforderung bei dem Aufsteiger München Caribes anzunehmen. Mateo wird das Team als ein sehr wichtiger Spieler ergänzen, hauptsächlich als Catcher und im Infield. Seine langjährige Baseballerfahrung und positive Einstellung werden den ganzen Verein bereichern.

Johannes Knuth spielte die letzten drei Jahre bei den Tübingen Hawks. In der vergangenen Saison hatte er einen sehr guten Batting Average und eine solide Performance im Outfield. Damit trug er zum Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Südost bei. Mit Beginn seines Studiums in München bringt er sowohl seine Energie in das Lineup und Outfield der Caribes, als auch weitere meisterschaftliche Erfahrung ins Team.

Esahu Tejada kam bereits Ende letzter Saison aus der Dominikanischen Republik zu den Caribes. Nachdem er sich über den Winter in München eingelebt hat, wird er diese Saison von Anfang an in der ersten Mannschaft spielen. Tejada bringt viele Jahre Erfahrung aus seiner Heimat mit, unter anderem als Pitcher-Prospect in der dominikanische MLB Academy.  Er wird die Caribes hauptsächlich als Relief Pitcher, aber auch im Outfield verstärken.

Diese Neuzugänge gesellen sich zu der fast identischen Mannschaft von 2011, die dieses Jahr mit Ihrem neuen Trainer Steve Walker in der Regionalliga Südost antreten werden.

Nach dem langen Winter freuen sich die Jungs auf ihre 2012 Regionalliga Saison, die offiziell am 22.4 in München gegen die Fürth Pirates beginnt.