Blog

Caribes Jugend beendet erste Runde 2019 an der Tabellenspitze

Caribes Jugend

Mit einem sehr klarem 14:3 Sieg gegen die Grünwald Jester setzten die Caribes ein weiteres Ausrufezeichen in der Saison 2019 mit 3 Siegen in Folge. In den Matches davor konnten die Münchner mit einem recht einseitigen 20:3 Sieg gegen ersatzgeschwächte Rosenheimer und einem großartig erkämpften 9:6 Sieg gegen die Spielgemeinschaft Gröbenzell-Garching wirklich überzeugen. 
In der letzten Partie vor der Sommerpause setzten die Grünwald gleich ab dem ersten Inning massiv unter Druck, dem die Gäste aus dem Münchner Südosten nur wenig entgegenzusetzen hatten. Ein richtig starkes Spiel machte allen voran Luis Menzel, dem als Pitcher hervorragende 8 Ks gegen 16 Batter gelang, dazu noch 2 Hits 5 stolen Bases, 1RBI und 2 Runs. Wie auch in den sechs Partien vorher konnte sich Coach Don Kalal auf die Offensive wie auf die Defensive verlassen. Überhaupt ist die Mannschaft in 2019 mit Ihrer Leistung deutlich ausgeglichen und hat sich technisch sehr gut weiterentwickelt.

Besonders auffällige Spieler dieser Hinrunde, neben dem oben erwähnten Luis Menzel (26 K in 2019); Tristan Strack dessen Schlagstärke dem Team 12 RBI und 3HR dazu noch 8 R bescherten; Adrian Chen mit 11 R und 13 AB und 14 SB eine konstante Größe im Münchener Angriffsspiel; Leonard Rothert der auf  8 RBI, 10 R, 13 SB kam und bei 24 PAs  22 Mal “auf Base“ kam und kein einziges Strikeout kassierte; Lena Heide die mit 9 R und spitzenmäßigen 15 SB ihre gefährliche Schnelligkeit in der Offensive demonstrierte; Julian Rothert in seiner ersten Saison in der Jugend als Pitcher bei 50 BF auf immerhin 20Ks bei nur 11 BB kam.

In der Herbstrunde der Jugend Landesliga Süd matchen sich die Caribes dann mit den Rosenheim 89ers, Grünwald Jester, Freising Grizzlies und den Haar Disciples, die gleich zum Auftakt am 15.September zu Gast im Ballpark am Oberwiesenfeld sind.