Blog

Caribes Schüler starten mit einem Split in die Herbstrunde

CaribesLeginaere

Gegen die Regensburger Legionäre startete die Caribes Schüler Mannschaft am Sonntag zu Hause mit einer Niederlage (2:9) und einem Sieg (11:10) in die Herbstrunde der Bayernliga.

Jeder Caribes Spieler hatte am sonnigen und heißen Nachmittag seine High-Lights: Henri Hoffman hat zum ersten mal gepitched, dabei seinen ersten Strike-Out gehabt und im zweiten Spiel sehr gut gecatched; Ricki Covelli, der sein erstes Spiel bestritt, hat drei hervorragende Put-Outs erzielt, Finn Janko hat einen 3RBI, inside-the-park Home-Run geschlagen, Jumah Salim hat den einzigen Hit gegen den extrem guten Pitcher der Regensburger Juan Diego Holmann geschlagen und war mit drei Hits insgesamt der beste Hitter des Teams; Tim Schnell hat einen Assist und einen unassisted Put-Out erreicht; Nick Khorsand hat ein Triple geschlagen und zwei schöne Assists erzielt; Nima Khorsand hat durch einen Fly-Out eines sehr weit geschlagenen Balles das erste Inning beendet und Jens Frank hat sechs Strike-Outs und Null Earned-Runs in seinem drei Innings dauernden Pitching gehabt.

Wir freuen uns auf nächsten Sonntag um wiederum gegen die Legionäre zu Hause einen Double-Header zu spielen.