Blog

Caribes gewinnen zwei Mal und beenden eine starke Saison auf dem dritten Tabellenplatz

Rafael_de_Pablos_0915

Die Caribes Herren I Mannschaft gewann am Samstag zwei Spiele gegen die Heidenheim Heideköpfe mit 1-18 und 4-5. Die Siege waren für die Caribes wichtig, um sich alleine den dritten Platz in der 2. Bundesliga zu sichern.

Mit 55 ist noch lange nicht Schluss

Die Caribes Schlagmänner lieferten bereits im ersten Spiel eine starke Leistung. Wichtig waren unter anderem vier Hits des Spieler Trainers Steve Walker, sowie ein 3-Punkte Home-Run von Nick Angstmann. Der Pitcher Franklin Castanos zeigte 6 starke Innings und gab keinen Run ab. Als besonderes Highlight kam im finalen Inning der 55-jährige Caribes Veteran und frühere Teamkollege Rafael de Pablos als Pitcher ins Spiel. Er konnte den großen Abstand zu den Heideköpfen halten, womit er sich den Traum erfüllen konnte, in der 2. Bundesliga zu werfen. Das Spiel wurde vorzeitig mit 1-18 beendet (10 Run Regel).

Das zweite Spiel dauerte die volle Länge und blieb bis zur letzten Sekunde spannend. Der 15-jährige Heidenheimer Marcel Giraud pitchte eine starke erste Hälfte, während seine Mannschaft vier Mal punktete und die Führung übernahm. Bei einem Punktetand von 4-1 schlug Nick Angstmann den zweiten Home-Run des Tages, welcher den Caribes 2 Punkte und diese wieder ins Spiel brachte. Es dauerte bis zum finalen siebten Inning bis die Caribes die Führung übernehmen und damit den Sieg mit 4-5 nach Hause bringen konnten.

„Es war ein schöner letzter Spieltag, mit dem wir die Saison erfolgreich abgeschlossen haben“, sagte Spielertrainer Walker. „Ich bin stolz, was wir in unserer ersten Saison in der 2. Bundesliga erreicht haben“.

Die Caribes haben damit ihr Saisonziel erreicht und könnten damit theoretisch sogar aufsteigen. Das Angebot des DBV auf ein Relegationsspiel für den Aufstieg in die 1. Bundesliga liegt bereits vor. Die Caribes müssen nun entscheiden, ob sie diese Herausforderung sowohl spielerisch als auch finanziell in Angriff nehmen wollen. Eine Entscheidung wird von ihnen bis Ende September erwartet.