Blog

Viehman, ein großartiger Neuzugang

Mit der Verpflichtung von Scott Viehman in die 1. Herren Mannschaft holen die Caribes einen großartigen Neuzugang ins Team. Es ist die erste Neuverpflichtung für die anstehende Saison 2014. Der US-Amerikaner wechselt nach vier Saisons bei den Baldham Boars zu den Caribes.photo

In seiner Zeit bei Baldham hat Viehman Erfahrung sowohl in der ersten und zweiten Bundesliga, als auch in der Regionalliga gesammelt. Zum Schluss war er für zwei Saisons der Spieler-Trainer des Teams und hat 2012 sogar die Regionalliga-Südost-Meisterschaft gewonnen. Jetzt hat er entschieden, sich mehr auf seinen neuen Beruf und die Familie zu konzentrieren und in der kommenden Saison lieber nur noch als Spieler tätig zu sein.

Jedenfalls ist er ein großartiger Zuwachs für die 2013 Regionalliga Südost-Meister München Caribes. Mit seiner umfassenden Baseball Erfahrung und großem Talent wird Viehman die Mannschaft in vielerlei Hinsicht bereichern. In der Regionalligasaison 2012 war er mit einem Batting Average von 0.520 mit 52 Hits und 34 Runs der beste Schlagmann der Liga. Viehman wird als letzter Ausländer im Kader das ohnehin schon sehr starke Caribes Batting-Lineup verstärken. In der Defense wird er hauptsächlich in der Mitte des Infields spielen.

Die Chemie passt

Spieler-Trainer Steve Walker freut sich sehr über die Verpflichtung, die für ihn noch im Winter völlig unerwartet gewesen war. “Scott ist ein sehr guter Baseballspieler und bringt eine Menge ins Team mit” sagt Walker. “Schon beim ersten gemeinsamen Training war klar, dass er perfekt zu den Jungs passt.” Walker und Viehman kennen sich hauptsächlich durch ihre jeweiligen Trainerjobs im Großraum Münchener. Durch regelmäßige Vorbereitungsspiele gegeneinander zum Beginn der letzten drei Saisons hat Viehman als Gegner das Caribes Team bereits kennengelernt. “Die besondere Stimmung in der Mannschaft finde ich echt klasse. Die Jungs hier spielen auf einem super Baseballniveau und haben sehr viel Spaß dabei. Ich freue mich auf die anstehende Saison mit den Caribes”, sagt Viehman über seine neue Mannschaft.

Obwohl es noch einen Monat bis zum ersten Ligaspiel dauern wird, ist die Energie und Begeisterung bei der erste Mannschaft jetzt schon hoch. Die Jungs bereiten sich bereits fleißig in der Halle auf die kommende Saison vor. Sie stehen jetzt vor der großen Herausforderung, ihre Regionalliga-Meisterschaft in der Saison 2014 zu verteidigen.

Die Caribes bestreiten das erste Spiel der Saison am 21. April als Gäste bei den Ingolstadt Schanzern und das erste Heimspiel am 4. Mai im Ballpark Oberwiesenfeld gegen den Gauting Indians.