Blog

Caribes Schüler schlagen Kufstein Vikings im Rückspiel

DSC_0097_n

Mit einer starken Teamleistung bezwangen die Schülermannschaft im Live-Pitch Heimspiel die Gäste aus Tirol mit 11:10. In einer hart umkämpften und bisweilen schmerzhaften Partie zeigen die Caribes vollen Einsatz und ließen sich nie unterkriegen.

Der MVP des Spieles war Starting Pitcher Eric Berger, der bei seinen 4 Innings 11 Strike-Outs hatte und dabei nur zwei Base-on-Balls (Walk) zuließ. Tristan Strack und Leonard Rothert haben dann die beiden verbleibende Inning gut gepiched und auch Strike-Outs geworfen.

Schlüssel zum Erfolg war aggressives Baserunning, mit spektakulären Slides über die Homeplate, mit denen man insbesondere im fünften Inning sich einen guten Vorsprung herausholte.

Auch wenn’s zum Schluss noch mal eng wurde, hielten die Caribes den Sieg fest und gingen als Sieger vom Platz. Ein super Tag für die Mannschaft und Fans bei bestem Wetter und bombiger Stimmung.