Blog

Schüler Live-Pitch Mannschaft gewinnt die Regenschlacht mit Walk-Off Run

IMG_20170625_121335

Die München Caribes Schüler Mannschaft gewann am Sonntag, den 25. Juni das Live-Pitch Spiel gegen die starken Haar Disciples im heimische Ballpark am Oberwiesenfeld bei dauerhaften Regen mit einem Walk-Off Run im 4. Inning mit 11:10.

Die Bedingungen am Sonntag Vormittag waren wirklich sehr schlecht. Es setzte genau der Regen ein, als das Spiel begann und wollte erst nach dem Spiel nachlassen. Die Pitcher hatten größte Mühen die Bälle genau zu werfen.

Die starken Haar Disciples haben gleich im ersten Inning mit 4 Runs inklusive eines 2-Run Home-Run ordentlich vorgelegt und die Caribes hatten ihre Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Aber im zweiten Inning haben die Caribes den Disciples nur einen Run zugelassen und dann ihre stärkste Leistung gezeigt. Aggressives Base-Running hat die Caribes erstmalig mit einem Run in Führung gebracht.

Bei weiterhin starkem Regen gab es im dritten Inning ein Pitcher Wechsel und Louie Ikeda hat durch drei Strike-Outs den Schaden auf nur zwei Runs begrenzt. Im dritten Inning haben die Caribes gemerkt, dass sie heute was gewinnen können, nachdem Tristan Strack das Inning gleich mit einem Ground-Rule Double begann. Weitere Runs folgten bis dann zu viel an der dritter Base riskiert wurde und Jens Frank, der wieder durch einen schönen Bunt auf Base kam, aus gemacht wurde.

Im vierten Inning glichen die Haar Disciples auf 10:10 durch sehr sehenswerte Hits aus. Da zwei Stunden Zeitbegrenzung um war, war auch den Caribes klar, dass sie das Spiel durch nur einen Run jetzt gewinnen konnten. Leider wurde Erik Barnes knapp an First base aus gemacht, aber Finn Janko kam durch einen Walk auf Base und hat sich bis auf Home alle Bases gestohlen.