Blog

Eriksen spielt jetzt bei den Caribes!

Mit einem Zuwachs an neuen Talenten im letzten Jahr im Team gehen die Caribes Herren I stark in die kommende Regionalliga Saison. Jetzt haben sie noch eine weitere Verstärkung, dieses Mal aus der 1. Bundesliga mit dem Neuzugang Ty Eriksen von den Haar Disciples.Eriksen

Der US-Amerikaner Eriksen hat insgesamt fünf Saisons bei den Haar Disciples in der Bundesliga gespielt und war in dieser Zeit einer der konstantesten Schläger der Mannschaft.  In 2011 war er mit einem Batting Average von .391 sogar in den Top 4 der 1. Bundesliga Süd vertreten. Aufgewachsen ist er im US-Bundesstaat Oregon, wo er es bis zum Division III College Baseball-Niveau schaffte, während er an der Uni Willamette studierte. Nach der Uni hat er auch ein Jahr in der Israelischen Profiliga gespielt, bevor er sich wieder in München bei den Disciples eingelebt hat.  

Nach der vergangenen Saison 2012 hat Eriksen entschieden, sich auf sein berufliches Leben in München zu konzentrieren, und deshalb Baseball in Zukunft nur noch als Hobby zu spielen. Er wird also die Münchener erste Herren unterstützen, so oft dies sein Arbeitsleben erlaubt.

Eriksens Verbindung zu den Caribes ist nicht ganz neu, einige seiner engsten Freunde spielen dort bereits im Verein. „Es freut mich sehr, dass Ty dieses Jahr bei uns spielt. Ich kenne ihn seit ein paar Jahren und schon weiß, was für Talent er hat.  Er bringt aber mehr als nur seine spielerische Leistung ins Team.“, sagt Caribes Spieler-Trainer Steve Walker dazu. Zu seiner Mannschaft dieses Jahr meint Steve: „Die Jungs im Team haben viel Baseball-Erfahrung und sind auch eine lustige Truppe. Wir werden diese Saison auf jeden Fall viel Spaß zusammen auf dem Feld haben.“

Die Caribes- Herren I warten jetzt nur noch auf die offizielle Vorbereitung. Wegen des winterlichen Wetters im März konnten sie gar nicht zusammen im Freien trainieren. Letzte Woche wurde deswegen sogar ihr erstes Testspiel abgesagt. Jetzt freuen sie sich auf eine volle Woche Training draußen und auf ein Testspiel gegen Baldham und Feldkirch am kommenden Wochenende.

Das Regionalliga Saisoneröffnungsspiel findet erst am 14.4. zu Hause in München gegen die Fürth Pirates statt.