Blog

Herren III: Sieg gegen Gundelfingen

Vergangenen Sonntag spielte die dritte Herrenmannschaft in der Bezirksliga Mitte gegen die Gundelfingen Moskitos.

Das Spiel begann erstmal ernüchternd. Die Gundelfinger konnten gleich im ersten Inning Runs erzielen. Trotz aller Bemühungen der Münchner war es Ihnen nicht möglich mit zuhalten. So stand es schließlich in der Hälfte 5 zu 13 für Gundelfingen.

Doch dann kam die Wende, als die Moskitos wieder in der Offensive waren. Der eingewechselte Münchner Pitcher Ramon machte es den Gundelfingern schwer auf Base zu kommen. Als jedoch zweite und erste Base besetzt waren, schlug der Batter einen Ball weit über dem Kopf des Münchner Shortstops Israel. Dieser konnte mit einem beherzten Sprung den Ball mit der Spitze seines Handschuhs catchen. Da die Runner annahmen, der Ball würde nicht gefangen, liefen sie los zur nächsten Base. Israel schaltete aber schnell, lief zur 2. Base und warf den Ball zur 1. Base – TRIPLE PLAY!

Frisch motiviert legten die Caribes in der darauffolgenden Offensive zu. Spielendstand war schließlich 14 zu 13 für die München Caribes. Mit diesem Ergebnis konnten die Münchner ihren ersten in der Saison einfahren. Das Team ist sehr stolz auf sich und ihrem Shortstop Israel.  Wieder hochmotiviert wollen sie  sich nun auch die kommenden Siege sichern.