Blog

Zwei überzeugende Siege der Caribes im letzten Heimspiel

Caribes Ingolstadt 0817

Mit zwei überzeugenden Siegen, 14-6 und 9-3, gegen die Ingolstadt Schanzer beendeten am Sonntag die München Caribes ihre Heimspielsaison in der 2. Baseball Bundesliga Süd-Ost. Damit besserten die Münchner ihre Saisonbilanz auf 14:13 Punkte, und stiegen auch einen Rang höher auf Platz 5 in der Tabelle.

„Das war ein typisch heimstarker Auftritt, den unsere Fans auch erwarten,“ kommentierte Spieler-Trainer Steve Walker die zwei Siege, die die Heimspielbilanz der Saison auf 11 Siege gegen 5 Niederlagen (11:5 Punkte) aufbesserten. „Heute war das eine gute all-round Teamleistung. Werfen, Schlagen, Feldverteigung – alles hat gestimmt.“

Das erste Spiel

Esahu Tejada warf das komplette erste Spiel über 9 Innings (Spielabschnitte), während Walker das zweite Spiel mit den 7-Innings warf. Die zwei Pitcher verzeichneten jeweil vier Strikeouts (drei Fehlschläge) gegen die Schanzer, und beide genossen auch eine solide Defensivleistung der Feldspieler, die im ersten Spiel nur zwei Fehler machten und im zweiten einen einzigen Fehler.

In den beiden Spielen gingen die Gäste aus Ingolstadt kurzfristig in Führung, aber die Münchner haben dank starkem Schlagen schnell ausgeglichen, die Führung übernommen und weiter ausgebaut. Im ersten Spiel schlugen die Caribes 17 Basehits (Erfolgsschläge), allein vier von Ripken Reyes, jeweils drei von Tejada und Julio Ciapara sowie jeweils zwei von Javier Sosa und Marlowe Peter. Das Highlight der Offensivleistung aber wurde ein Home Run (Schlag über den Aussenzaun) von Nick Angstman.

Das zweite Spiel

Im zweiten Spiel gelangten den Münchnern zwar „nur“ sieben Basehits. Aber sie verhalfen der Heimmannschaft zu 9 Punkten, auch weil die Schanzer vier Fehler in der Feldverteidigung machten.

In dieser Saison bleiben den Münchnern nur noch fünf Auswärtsspiele , jeweils zwei in Freising (19. August) und Fürth (27. August) und ein Nachholsspiel beim Tabellenführer Haar Disciples II (ein Termin steht noch nicht fest).