Blog

Schüler Tossball-Team ist Bayerischer Vize-Meister

IMG_20170709_172606

Das Schüler-Tossball Team der München Caribes ist am 9. Juli 2017 in Freising im Finale der diesjährigen Bayerische Tossball-Mannschaft nur an den Gastgebern Freising Grizzlies I gescheitert und haben den 2. Platz erreicht.

Das gewohnt starke Caribes Infield wurde durch neue und sehr junge Spieler ergänzt. Das Turnier begann für die München Caribes mit einem Auftakt-Sieg über die stark angefeuerten Erding Mallards. Direkt im Anschluss kam es im zweiten Spiel gegen das T-Ball Team der Freising Grizzlies zu einem deutlichen Erfolg, gegen die gut spielenden Freisinger. Nach einer 2-Stündigen Pause hatten die Caribes ihr schlechteste Spiel des Turniers gegen die erste Mannschaft der Freising Grizzlies – aber das gehört auch zu einem Turnier dazu. Durch die beiden ersten Siege standen die Caribes im Halbfinale gegen die Garching Atomics, die ihre Gruppe gewonnen hatten. Das Halbfinale war ein starker Schlagabtausch in dem immer wieder die Führung zwischen Garchinger Atomics und den Caribes hin und her ging. Erst mit dem allerletzten Play stand fest, dass die Caribes mit nur einem Run Vorsprung ins Finales einzogen.

Im Finale ging es wie im letzten Gruppenspiel gegen die Freising Grizzlies I. Wie auch im ersten Spiel waren die Grizzlies leider deutlich überlegen. Sie hatten tolle Spielzüge mit denen sie noch so harte Line-drives der Caribes aus Luft fingen oder mit einem Glove Flip einen schnellen Caribes-Läufer ausmachten. Somit schlugen sie die Caribes verdient mit 15:4. Trotzdem war die Freude über die Vize-Meisterschaft bei den Caribes riesig!